WIKT deutsche sprache
WIKT, Unterstützung für Maßnahmen zum Schutz des Klimas in der grenzüberschreitenden Region
  • Schriftart:
4

Anzahl der Partner

3

Anzahl von Aufgaben

620.631,99 €
Subvention von der Europäischen Union:
85 %

Budget

01.07.2020
-
30.12.2022

Dauer des Projekts

II Konferenz des WIKT-Projekts - Unterstützung von Klimaschutzaktivitäten an der Grenze zwischen Polen und Sachsen

Stellvertretend für die Partner des WIKT-Projekts – Unterstützung von Klimaschutzaktivitäten in der Grenzregion laden wir Sie herzlich zur Konferenz mit dem Titel ein "Durch grüne und blaue Infrastruktur und soziale Aktivitäten zur Anpassung an den Klimawandel." Die Konferenz findet am Donnerstag, den 22. September (Beginn um 10.00 Uhr) im Städtischen Kulturzentrum in der Parkowa-Straße 1 in Zgorzelec statt. Das Hauptthema der Veranstaltung wird die Präsentation verschiedener Aktivitäten und bewährter Verfahren zur Schaffung einer grünen und blauen Infrastruktur sowie die Zusammenfassung des Wettbewerbs „Klimafreundliche Kommune“ sein.

Bewerbungen für die Teilnahme an der Konferenz sollten bis zum 19. September 2022 per E-Mail eingereicht werden: woznicka@zielonaakcja.pl.

Das WIKT-Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms Interreg Polska-Saxony 2014-2020 kofinanziert.

 

  • WIKT-INFOS

    Das Hauptziel des Projekts ist es, die Entwicklung von Kompetenzen der Institutionen der Förderregion zu unterstützen und ein ökologisches Bewusstsein der Gesellschaft im Bereich des Klimaschutzes zu schaffen, indem Aktionen zum Klimaschutz und zur Biodiversität durchgeführt werden.

  • INFORMATIONEN
  • Kontakt

    Kontaktperson:
    Dr. Ing. Mariusz Adynkiewicz-Piragas
    Projektmanager
    tel. +48 71 32 00 356
    e-mail: mariusz.adynkiewicz@imgw.pl

  • FINDEN SIE UNS